Brücke in Thalang durch Hochwasser zerstört, Behelfsbrücke soll installiert werden 

Thalang –

Eine temporäre Bailey-Brücke wird installiert, nachdem eine Brücke in Thalang durch die jüngsten Überschwemmungen zerstört wurde. Mehr als 50 Einwohner sitzen derzeit in einem Dorf wegen der Zerstörung der vorherigen Brücke fest.

Die Brücke, die zur Überquerung des Bang-Naew-Staudammkanals in der Soi R-ree Uppatham im Unterbezirk Sri Soonthorn diente, wurde gestern (18. Oktober) durch die Überschwemmungen zerstörtth). Mehr als 10 Familien mit mehr als 50 Einwohnern, die in einem nur über die Brücke erreichbaren Dorf leben, sitzen fest.

Das Department of Disaster Prevention and Mitigation (DDPM) und die Royal Thai Navy installieren eine provisorische Brücke, eine „Bailey Bridge“ (Fachwerk), um den Kanal zu überqueren. Innerhalb von drei Tagen soll die Brücke einsatzbereit sein.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.