UPDATE: Die Kathu-Polizei hat Hinweise angebracht, um Fußgänger davor zu warnen, Patong Hill zu überqueren

Patong, Phuket –

Die Kathu-Polizei hat auf dem Patong Hill Aushänge angebracht, um Fußgängern das Überqueren des Hügels zu verbieten.

Unsere bisherigen Geschichten:

Autofahrer, die von Kathu zum Patong Hill fahren, meldeten den Schaden gestern (3. Oktober) um 30:19 Uhr. Auf einer Seite der Straße begann das Gelände zu rutschen, wodurch der Straßenbelag und die Leitplanke heruntergerissen wurden.

Die Straße, die sich von der Kreuzung Si Kor in Kathu bis zum Tempel Suwan Khiri Wong in Patong erstreckt, wird gesperrt.

Jetzt das Update:

Die Kathu-Polizei hat an dem Gefahrenbereich Aushänge angebracht: „Menschen ist es verboten, durch Patong Hill zu gehen.“

Inzwischen hat die Stadtverwaltung von Patong angekündigt, dass das Gebiet zu 100 Prozent gesperrt ist. Es dürfen keine Fahrzeuge oder Fußgänger passieren.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.