Verdächtiger auf der Flucht, nachdem er einen Lebensmittelladen in Thalang ausgeraubt hat

Thalang –

Die Polizei sucht nach einem Verdächtigen, der einen Lebensmittelladen am Messerpunkt in Thalang ausgeraubt hat.

Die Polizei von Thalang berichtet, dass sie heute früh um 3:00 Uhr (25. Oktober) in einem Supermarkt in Baan Para, Unterbezirk Pa Klok, über den Vorfall informiert wurde.

Sie kamen am Tatort an und fanden eine verstörte Mitarbeiterin vor, die nur als Frau Jiranuch identifiziert werden konnte. Sie sagte der Polizei, dass ein männlicher Verdächtiger, der einen Vollkopfhelm trug, den Laden betrat. Er bedrohte sie mit einem Messer, bevor er mit 4,200 Baht davon raste.

Während sie nach dem Verdächtigen fahndet, überprüfte die Polizei die Überwachungskameras des Ladens.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.