UPDATE: Minister für Tourismus und Sport schlägt Verbesserungen der Meeressicherheit für Touristen in Phuket vor

Phuket -

Der Tourismus- und Sportminister wird dem thailändischen Premierminister Verbesserungen der Meeressicherheit für Touristen in Phuket vorschlagen.

Der Vorschlag folgt dem kürzlichen Tod eines russischen Touristen auf der Insel.

Unsere bisherigen Geschichten:

Eine 53-jährige russische Touristin ist aus einem Hotel im Stadtteil Thalang verschwunden.

Eine vermisste Russin wurde zuletzt gesehen, nachdem sie in Thang ins Meer gegangen war und ihre Kleidung und Schuhe an einem Strand zurückgelassen hatte.

Freunde der vermissten Russin in Phuket bieten 10,000 US-Dollar für jeden, der Informationen und Hinweise hat, um sie zu finden.

Die Leiche einer vermissten russischen Frau in Phuket aus Thalang wurde am sechsten Tag einer großen inselweiten Suche in der Nähe von Patong Beach schwimmend gefunden.

Nun zum Update:

Der Tourismus- und Sportminister Pipat Ratchakitprakarn, der gestern Morgen (26. Oktober) zum dreizehnten ASEAN-Treffen hochrangiger Beamter zu einem Sportereignis in Phuket ankam, hatte auch den Layan Beach in Thalang besucht.

Herr Pipat sagte dem Phuket Express: „Es tut mir sehr leid für Frau Elenas Familie und Freunde für ihren Verlust. Niemand möchte, dass dies geschieht. Vielen Dank an alle, die während der einwöchigen Suche nach Elena ihr Bestes gegeben haben.“

„Jeden Tag besuchen mehr Touristen Phuket. Die meisten von ihnen mögen Strände und schwimmen gerne. Besonders während der Monsunzeit besteht die Gefahr weiterer Verluste dieser Art“, fügte Herr Pipat hinzu.

„Ich werde dem thailändischen Premierminister vorschlagen, die Sicherheit auf See zu verbessern, um sich um Touristen zu kümmern, wie z. B. mehr Rettungsausrüstung und mehr Rettungsschwimmer“, bemerkte Herr Pipat.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als drei Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch nationale Nachrichten, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und Arbeit als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.