UPDATE: Der Abriss des verlassenen Gebäudes an der Bypass Road in Phuket beginnt

Phuket -

Der Abriss des verlassenen Gebäudes an der Umgehungsstraße im Unterbezirk Rassada von Phuket hat begonnen.

Unsere bisherigen Geschichten:

Ein weiterer Erdrutsch auf einer Hauptstraße in Phuket hat eine ganze Fahrspur in Rassada, Mueang Phuket, blockiert, was zu Verkehrschaos geführt hat.

Ein Teil der Umgehungsstraße, die eine von mehreren Hauptstraßen in Phuket ist, ist weiterhin gesperrt, da befürchtet wird, dass es unter einem verlassenen Gebäude auf der Fahrspur in Richtung Norden zu weiteren Erdrutschen kommen könnte.

Ein 30 Jahre altes verlassenes Gebäude an der großen Umgehungsstraße im Unterbezirk Rassada, Mueang Phuket, soll abgerissen werden.

Nun zum Update:

Der Abriss hat gestern (28. Oktober) begonnenth). Der Vizegouverneur von Phuket, Pichet Panapong, inspizierte die Arbeiten. Mit großen Baumaschinen wird das Gebäude von oben nach unten geschnitten.

Der Abriss soll innerhalb von 15 Tagen erfolgen. Danach soll die Straße für die Verkehrsteilnehmer freigegeben werden. Der Auftragnehmer hat bestätigt, dass während des Abrisses keine Gebäude herunterfallen werden.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.