Sturzfluten trafen letzte Nacht Phuket und verursachten schwere Schäden – Fototour

Phuket -

Sturzfluten trafen letzte Nacht Phuket, nachdem eine kurze Zeit starker Regenfälle Chaos und Schäden verursacht hatten.

Kamala

Der Regen traf viele Teile von Phuket kurz vor Mitternacht (30th) einschließlich in Phuket Town.

Kamala

Viele Straßen und Wohngebiete wie in der Altstadt von Phuket, Bang Tao, Cherng Talay, Kalim (Patong), Wichit (Wichit Songkram Road vor dem Macro-Geschäft), Koh Kaew, Rassada (Samkong) und Kamala wurden überflutet. Der Wasserstand sank über mehrere Stunden.

Kamala

Es gab immer noch einige Verkehrsteilnehmer auf Straßen, die mit Motorrädern nicht überholen konnten. Die Bewohner von Kamala leiden erneut unter Sturzfluten aus den Bergen. Viele Bewohner, die in Häusern und Wohnungen lebten, konnten ihre Autos vor der Flut nicht bewegen.

Kamala

Weitere Fotos finden Sie weiter unten.

Samkong, Rasada
Samkong, Rasada

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.