UPDATE: Autos dürfen die beschädigte Patong Hill Road in Phuket teilweise passieren

Patong –

Autos dürfen jetzt die teilweise eingestürzte Patong Hill Road passieren, jedoch nur auf der Spur von Patong nach Kathu.

Unsere bisherigen Geschichten:

Eine Straße, die zum Patong Hill in Phuket führt, ist nach einem Erdrutsch eingestürzt.

Eine Straße, die von Kathu in Phuket zum Patong Hill führt, wird jetzt vorübergehend gesperrt, nachdem sie durch einen Erdrutsch einzustürzen begann

Motorräder dürfen nun die teilweise eingestürzte Patong Hill Road von Kathu nach Patong und von Patong nach Kathu passieren.

Nun zum Update:

Die Verkehrspolizei von Patong teilte dem Phuket Express mit, dass der Gouverneur von Phuket, Naroong Woonciew, angeordnet hat, Limousinen, Pick-ups und Minivans (kleine Fahrzeuge) zu erlauben, den beschädigten Patong Hill zu benutzen, aber nur eine Fahrspur von Patong nach Kathu ab heute ab etwa 11:00 Uhr (4th).

Unterdessen ist die Straße von Kathu nach Patong als Teil der eingestürzten Straße immer noch gesperrt. Autos benutzen immer noch andere alternative Straßen, um nach Patong zu gelangen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.