Minivan-Fahrer in Patong mit Methamphetamin-Pillen, einem Gewehr, Kugeln, Messer und einer Axt festgenommen

Patong –

Ein Minivan-Fahrer wurde in Patong mit Methamphetamin-Pillen, einem Gewehr, Kugeln, einem Messer und einer Axt in seinem Minivan festgenommen.

Der Polizeichef von Patong, Oberst Sujin Ninbodee, teilte dem Phuket Express mit, dass sie heute Morgen (38th).

Im Minivan wurden bei ihm neun Methamphetamin-Pillen, ein Gewehr, zehn Kugeln, ein Messer und eine Axt beschlagnahmt.

Er wurde zur Patong Polizeiwache gebracht, wo ihm Anklage wegen illegalen Besitzes von Drogen der Kategorie 1, illegalen Besitzes von Schusswaffen und Munition sowie unerlaubten Tragens einer Schusswaffe und eines Messers in der Öffentlichkeit vorgeworfen wurde.

Die Festnahme erfolgte, nachdem die Polizei von Einheimischen darüber informiert worden war, dass ein Minivan lange Zeit vor einem Hotel geparkt war und der Fahrer verdächtig aussah. Sie gingen zum Tatort, bevor sie das Innere des Minivans durchsuchten.

Chalor lehnte es ab, sofort eine Erklärung gegenüber der Presse oder der Polizei abzugeben.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2022 zu unterstützen!

Goong ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre beruflich für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und drei Jahre lang für The Pattaya News gearbeitet hat. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und Chonburi, mit Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch und arbeitet als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.