Phuket erwirtschaftete während des Neujahrsfestes 6.6 Milliarden Baht

Phuket -

Laut zuständigen Beamten hat Phuket während des Neujahrsfestes mindestens 6.6 Milliarden Baht erwirtschaftet.

Die Direktorin der Phuket Tourism Authority of Thailand (Phuket TAT), Frau Nathasiri Ronnasiri, teilte dem Phuket Express dies ab dem 30. Dezember mitth bis Januar 2nd, erwirtschaftete Phuket immerhin rund 6.6 Milliarden Baht.

Ab dem 30. Dezemberth bis Januar 2nd, kamen 200 internationale Flüge von 38 Fluggesellschaften in Phuket an (50 Flüge pro Tag), die 43,075 Passagiere (10,769 Passagiere pro Tag) beförderten.

Inzwischen gab es 247 Inlandsflüge von sechs Fluggesellschaften (61 Flüge pro Tag) mit 36,047 Passagieren (9,012 Passagiere pro Tag).

Jetzt beginnt der Fokus auf Touristen, die zum Neujahrsfest gekommen waren, um nach Hause zurückzukehren.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Benötigen Sie eine Kranken- oder Reiseversicherung für Ihre Reise nach Thailand? Wir können helfen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.