Thailänder unternimmt 1200 km Fußmarsch, um seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen

FOTO: Matichon

National -

Ein leidenschaftlicher 52-jähriger Thailänder ist auf einer beschwerlichen Mission, um einer Frau, die er online kennengelernt hat, seine wahre Liebe zu beweisen. Von seiner Heimatstadt in der Provinz Nakhon Nayok aus legt der Mann am romantischsten Tag Thailands – dem Valentinstag – herausfordernde 1200 km zu Fuß zurück, um die Liebe seines Lebens in der Provinz Satun zu erreichen.

Mr. Suthep Lomjit alias „Maew“ machte sich am 14. Januar auf den Weg, in der Hoffnung, sich rechtzeitig zum Valentinstag am 1,200. Februar mit seiner Freundin Mrs. Thanapa Kheawon zu vereinen, die 14 km entfernt lebt.

In einem der verschiedenen Dokumentationsvideos, die er auf TikTok gepostet hat, enthüllte Suthep, dass er seine 56-jährige Freundin online getroffen hatte, aber nie persönlich, also wollte er sie persönlich treffen, um ihr vorzuschlagen, „allen diese wahre Liebe zu zeigen finden Sie in den sozialen Medien.“

Seine Videos wurden auf TikTok millionenfach angesehen und sowohl von Internetnutzern als auch von Menschen auf dem Weg dorthin enorm unterstützt. Rettungskräfte folgen ihm im Fahrzeug, während er wandert, um ihn in Schach zu halten.

Thanapa alias „Yu“ wartet gespannt auf Suthep in der südthailändischen Provinz Satun. Die Frau gab gegenüber thailändischen Medien zu, dass sie schüchtern war, weil sie wusste, dass sie ihren Freund endlich persönlich treffen wird.

„Ich kann mein Gefühl nicht beschreiben. Aber ich habe eine kleine Überraschung für ihn, wenn er morgen (14. Februar) hier ankommt.“

Die Wanderung dauert etwa 16 Stunden, wenn es sich um eine Nonstop-Fahrt handelt, während das Wandern mindestens 200 Stunden dauert, wenn keine Pausen eingelegt werden.

Der 52-jährige Suthep wird sich voraussichtlich am Dienstag mit seinem Online-Liebhaber vereinen, um der Welt ein Symbol der Hoffnung zu zeigen und daran zu erinnern, dass wahre Liebe keine Grenzen kennt.

Die Geschichte hat die internationale Presse und viele thailändische Presse angezogen, die sich für den großen Tag morgen in der Nähe von Yus Haus versammelt haben.

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

-=-=-=-=-=-=-=-=-===-=-=-=–=–=–=–==-

Beteiligen Sie sich an der Diskussion in unserer Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/438849630140035/oder in den Kommentaren unten.

Tanakorn Panyadee
Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.