Das Stehen auf dem Rücken von Baht-Bussen in Thailand ist jetzt verboten, aber wird es durchgesetzt?

Thailand-

Ein Gesetz, das am Freitag (17. Februar) in der Royal Gazette veröffentlicht wurdeth) besagt, dass Passagiere nicht auf der Rückseite von Baht-Bussen stehen dürfen.

Das Gesetz besagt auch, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung für Baht-Busse nicht über 60 Kilometer pro Stunde liegen darf. Wenn Baht-Busfahrer gegen das Gesetz verstoßen, müssen sie mit rechtlichen Schritten rechnen.

Baht-Busbetreiber sind jedoch nicht glücklich, da sie aufgrund der hohen Ölpreise davon betroffen sein werden. In den Hauptverkehrszeiten können sie die Passagiere nicht davon abhalten, auf der Rückseite des Baht-Busses zu stehen, da sie es eilig haben und zustimmen, zu stehen.

Darüber hinaus können sich Baht-Busfahrer nicht weigern, mehr Passagiere aufzunehmen. Es gab Passagierbeschwerden beim Land Transport Office, nachdem die Fahrer nicht angehalten hatten, um sie abzuholen, da der Baht-Bus keinen Platz zum Sitzen hatte.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 km/h wirkt sich möglicherweise nicht auf Baht-Busse in Städten aus, kann sich jedoch auf die Runden von Baht-Bussen außerhalb von Städten auswirken.

TPN stellt fest, dass zuvor versucht wurde, dies unter örtlichen Verordnungen durchzusetzen, aber nicht durchgesetzt wurde.

Das könnte dir gefallen:Der neue Leiter der Pattaya Baht Bus Cooperative richtete ein Komitee ein, das mit der Untersuchung von Fahrern beauftragt wurde, die gegen die Verkehrsregeln verstoßen.

Adam Judd
Mr. Adam Judd ist seit Dezember 2017 Miteigentümer von TPN media. Er stammt ursprünglich aus Washington DC, Amerika. Sein Hintergrund liegt im Personal- und Betriebswesen und er schreibt seit einem Jahrzehnt über Nachrichten und Thailand. Er lebt seit etwa neun Jahren als Vollzeitansässiger in Pattaya, ist vor Ort bekannt und besucht das Land seit über einem Jahrzehnt als regelmäßiger Besucher. Seine vollständigen Kontaktinformationen, einschließlich der Kontaktdaten des Büros, finden Sie auf unserer Kontaktseite weiter unten. Geschichten bitte per E-Mail [E-Mail geschützt] Über uns: https://thephuketexpress.com/about-us/ Kontaktieren Sie uns: https://thephuketexpress.com/contact-us/