Razzia in einer illegalen Bar in der Bangla Road in Patong führt zur Rettung von sechs minderjährigen Sexarbeiterinnen

Patong –

Eine illegale Bar in der Bangla Road in Patong wurde durchsucht, wobei minderjährige Prostituierte aufgedeckt und sechs Opfer gerettet wurden. Zwei Verdächtige wurden festgenommen, die behaupten, der wahre Barbesitzer sei ein Ausländer.

Gestern Abend (15th) überfiel ein Team der Provinzverwaltung eine Bar in der Soi Sea Dragon an der Bangla Road.

Der Beamte des Department of Provincial Administration teilte dem Phuket Express mit, dass die Razzia erfolgte, nachdem Beamte Beschwerden von der Operation Underground Railroad (OUR) erhalten hatten, dass die Bar angeblich einen Prostitutionsdienst mit minderjährigen Sexarbeiterinnen für ausländische Kunden betreibe.

Beamte fanden eine Frau, die nur als Frau Taksakorn oder Nam identifiziert wurde, die sich als Barmanagerin ausgab, und Frau Watcharakorn oder Yuki, die angeblich eine Maklerin ist, die Prostituierte anbietet. Auch die Bar wurde unerlaubt betrieben. Sie wurden zur Polizeiwache von Patong gebracht, wo sie angeklagt wurden, ein Unterhaltungslokal ohne Genehmigung oder Lizenz betrieben zu haben, sowie wegen Menschenhandels.

Beamte teilten dem Phuket Express mit, dass sie sechs minderjährige weibliche Opfer in einem nahe gelegenen Hotel gerettet hätten. Das jüngste Opfer ist erst 15 Jahre alt. Sie wurden in den National Referral Mechanism (NRM) aufgenommen.

Weitere Ermittlungen zum tatsächlichen Besitzer der Bar laufen. Der Name der Bar wurde zurückgehalten, um die Identität der minderjährigen Opfer des Menschenhandels zu schützen.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Benötigen Sie eine Kranken- oder Reiseversicherung für Ihre Reise nach Thailand? Wir können helfen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.