UPDATE: Haftbefehle gegen einen Schweizer und zwei thailändische Frauen ausgestellt, die angeblich an der Razzia in Patong Bar beteiligt waren, bei der sexuelle Ausbeutung von Kindern aufgedeckt wurde

Patong, Phuket –

Haftbefehle wurden gegen einen Schweizer und zwei Thailänderinnen erlassen, die angeblich an einer Barrazzia in Patong beteiligt waren, bei der die sexuelle Ausbeutung von Kindern aufgedeckt wurde.

Unsere bisherigen Geschichten:

Eine illegale Bar in der Bangla Road in Patong wurde durchsucht, wobei minderjährige Prostituierte aufgedeckt und sechs Opfer gerettet wurden. Zwei Verdächtige wurden festgenommen, die behaupten, der wahre Barbesitzer sei ein Ausländer.

Fünf hochrangige Polizisten aus Patong wurden versetzt, nachdem eine illegale Bar in der Bangla Road in Patong durchsucht worden war, bei der sechs gerettete Opfer sexueller Ausbeutung von Kindern aufgedeckt wurden, bei denen es sich um Minderjährige unter achtzehn Jahren handelte.

Ein ausländischer Eigentümer ist in ein nahe gelegenes Land geflohen, nachdem eine Bar in der Bangla Road durchsucht wurde, bei der Minderjährige, die Opfer sexueller Ausbeutung von Kindern waren, aufgedeckt wurden.

Nun zum Update:

Der Polizeikommandant der Region 8, Generalleutnant Surapong Thanomjit, sagte dem Phuket Express, dass am Montag (20th) hat das Provinzgericht Phuket Haftbefehle gegen zwei Thailänderinnen und einen Schweizer erlassen. Der Schweizer ist jedoch aus Thailand geflohen.

Andere Ausländer, die in diesem Fall angeblich involviert sind, sind Menschen, die diese Art von Service gerne nutzen und denen die zuständigen Polizeibehörden immer noch auf der Spur sind.

Die Namen der Gesuchten wurden von der thailändischen Polizei nicht veröffentlicht, aber sie gaben gegenüber den thailändischen Medien an, dass sie daran arbeiteten, alle drei Verdächtigen ausfindig zu machen und mit dem Land zusammenzuarbeiten, in das der Schweizer ihrer Meinung nach geflohen war, in der Hoffnung, den Mann festzunehmen und auszuliefern Gerichtsverfahren.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Benötigen Sie eine Kranken- oder Reiseversicherung für Ihre Reise nach Thailand? Wir können helfen!

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.