UPDATE: Freedom Beach in Phuket zur öffentlichen Nutzung zurückgegeben

Patong –

Der Freedom Beach in Karon ist jetzt nach einer vollständigen Razzia von Strandbetten, Sonnenschirmen und Strukturen geräumt.

Unsere bisherige Geschichte:

Der Kommandeur der Armeeregion 4 inspizierte und verfolgte das Strandmanagement in Phuket, um das Vertrauen von Touristen und Einheimischen zu gewinnen.

Nun zum Update:

Am Dienstag (28. März) inspizierte ein Team von Phuket-Beamten unter der Leitung des Leiters des Phuket Natural and Environment Office, Herrn Wattanapong Suksai, Freedom Beach.

Herr Wattanapong sagte dem Phuket Express. „Der Strand ist lokal als ‚Mai Ngao‘ Beach bekannt, aber Freedom Beach ist bei ausländischen Touristen bekannt. Der Strand liegt im Bereich des Nak Kerd Mountain Reserve Forest in Karon.“

„Wir haben den Strand schon zweimal inspiziert. Das erste Mal fanden wir ein Restaurant am Strand, das bereits abgerissen wurde. Beim zweiten Mal fanden wir Liegen und Sonnenschirme vor. Strandverkäufer haben diese Gegenstände vom Strand entfernt, aber sie waren nach einer Woche wieder da. Heute haben wir keine Strukturen oder Strandbetten und Sonnenschirme gefunden“, erklärte Herr Wattanapong.

„Wir haben auch Landbesitzern, die Land haben, das sich bis zum Strand erstreckt, gesagt, dass sie keine Eintrittsgelder von Touristen erheben können. Wenn sie es dennoch tun, werden sie mit rechtlichen Schritten konfrontiert“, fügte Herr Wattanapong hinzu.

Der Phuket Express stellte fest, dass der Freiheitsstrand ein berühmter Strand unter ausländischen Touristen ist. Allerdings ist der Strand nur schwer zu erreichen. Touristen müssen etwa anderthalb Kilometer durch einen Wald von einer Straße zum Strand laufen.

Es gibt einige Routen, die durch private Ländereien führen müssen, für die einige zuvor bezahlen mussten. Wenn Sie mit Booten von einem anderen Strand zum Freedom Beach fahren, betragen die Kosten im Allgemeinen etwa 1,200 Baht bis 3,000 Baht.

Mit dem neuen Durchgreifen sind diese Gebühren jedoch theoretisch in Gefahr.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=-=

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Benötigen Sie eine Kranken- oder Reiseversicherung für Ihre Reise nach Thailand? Wir können helfen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.