Ein betrunkener Mann aus Kasachstan verursacht Chaos auf der Insel Pha-Ngan

FOTO: MGR Online

Insel Pha-Ngan, Surat Thani –

Ein Mann aus Kasachstan, der zugab, stark Gras geraucht und Bier getrunken zu haben, beschädigte Immobilien, bevor er auf der Insel Pha-Ngan in Surat Thani Amok lief.

Der Präsident des Tourismusverbandes von Surat Thani, Herr Natnawat Sakda, sagte dem Phuket Express, dass der betrunkene Mann aus Kasachstan am Sonntag (9. April), während er auf der Insel war, Einheimischen nachjagte und versuchte, sie am Rin Beach in Baan Tai anzugreifen.

Der Verdächtige zerstörte auch Resort- und Restaurantimmobilien. Er sprang ins Meer und rannte herum, als zuständige Beamte und Einheimische versuchten, ihn zu fangen. Der Mann aus Kasachstan wurde jedoch schließlich gefasst. Er gab gegenüber der Polizei zu, dass er viel Gras geraucht und zu viel Bier getrunken hatte und sich nicht beherrschen konnte.

Er erklärte sich auch bereit, für alle Schäden aufzukommen. Beamte von Surat Thani gaben den Namen des Mannes nicht bekannt, da er zugestimmt hatte, die finanzielle Verantwortung für seine Handlungen zu übernehmen.

Es war nicht bekannt, ob der Mann zur Abschiebung empfohlen oder weitere Anklagen gegen ihn erhoben würden.

-=-=-=-=-=-=-=–=-=-=-=-=-=-=

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.