DRR gibt Fertigstellung einer neuen Straße zwischen Phuket und Phang Nga bekannt

PRESSEMITTEILUNG:

PHUKET - Pendler und Urlauber werden es einfacher finden, zwischen den Provinzen Phuket und Phang Nga zu reisen, da eine zusätzliche Straße fertiggestellt wurde. Die 4.2 Kilometer lange Straße wird zur Ausweitung des Tourismus und des Transits zwischen den beiden Provinzen beitragen.

Die Fertigstellung der Na Klang-Ao Jik, oder Landstraße 1042, wurde vom Department of Rural Roads (DRR) bekannt gegeben. Die vierspurige Betonstraße ist Teil eines Stadterweiterungsplans im Bezirk Thai Muang in Phang Nga und soll voraussichtlich von Touristen aus Phuket genutzt werden, die beliebte Sehenswürdigkeiten in der Provinz Phang Nga besuchen.

DRR-Generaldirektor Apirat Chaiwongnoi erklärte, dass die Straße einen einfacheren Verkehr zwischen den Provinzen biete und der lokalen Wirtschaft und dem Tourismus zugute kommen werde. Die Fertigstellung der Straße wird der wachsenden Zahl von Besuchern nach Phang Nga seit der Wiedereröffnung des Landes nach der Covid-19-Pandemie Rechnung tragen.

Im vergangenen Jahr besuchten 546,475 Besucher die Provinz Phang Nga, was der Tourismuswirtschaft der südlichen Provinz rund 2.7 Milliarden Baht einbrachte.

Informationen und Quelle: NNT

=======================

Vergessen Sie nicht, unseren Newsletter zu abonnieren und erhalten Sie täglich alle Neuigkeiten in einer spamfreien E-Mail. Klicken Sie hier! ODER geben Sie unten Ihre E-Mail ein!

Helfen Sie mit, The Phuket Express im Jahr 2023 zu unterstützen!

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.