Morning Fire Guts Bar in der Bangla Road in Patong, keine Verletzten

Patong –

Ein morgendlicher Brand hat eine Bar in der Bangla Road in Patong beschädigt.

Feuerwehrleute der Gemeinde Patong wurden am Montagmorgen (8. Juli) um 17:10 Uhr über den Brand informiertth) in einer kleinen Bar an der Bangla Road. Feuerwehrleute mit vier Löschfahrzeugen und dem Phuket Express trafen am Unfallort ein. Herr Chalermsak Maneesri, Bürgermeister der Gemeinde Patong, war ebenfalls anwesend.

Rund um die Bangla Road wurde Rauch festgestellt und das Feuer brannte in einer kleinen Bar in einer Reihe ähnlicher Lokale, obwohl Chalermsak den genauen Namen der Bar nicht identifizierte. Barmherzige Samariter in der Nähe hatten versucht, beim Löschen der Flammen zu helfen, scheiterten jedoch, bevor die Feuerwehr eintraf. Es dauerte etwa 20 Minuten, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, und glücklicherweise wurden keine Verletzten gemeldet.

Allerdings wurde die Bar durch das Feuer erheblich beschädigt, eine genaue Schätzung der finanziellen Kosten lag zum Redaktionsschluss jedoch noch nicht vor. Der Besitzer der Bar wurde gegenüber den thailändischen Medien nicht identifiziert. Das Übergreifen des Feuers auf viele umliegende Bars und Geschäfte konnte verhindert werden.

Die Feuerwehr geht davon aus, dass die Brandursache ein elektrischer Kurzschluss ist. Die genaue Ursache des Brandes wird jedoch zum Redaktionsschluss noch untersucht.

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.