UPDATE: Phuket Marine Office reicht weitere Polizeiberichte wegen Ölflecken ein

Phuket -

Das Phuket Marine Office hat weitere Polizeianzeigen wegen rechtlicher Schritte gegen ein Boot eingereicht, das Öl ins Meer gelassen hat.

Unsere bisherigen Geschichten:

Das Phuket Marine Office reichte weitere Anzeigen ein, um rechtliche Schritte gegen ein Boot einzuleiten, das Öl ins Meer abgelassen hatte.

Nun zum Update:

Der Leiter des Phuket Marine Office, Herr Chayapong Pranit, teilte dem Phuket Express mit, dass sie Anzeige bei der Polizei von Chalong und anderen Polizeistationen in allen drei Bezirken mit Stränden erstattet hätten.

Wer Öl ins Meer abgibt, kann mit einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder einer Geldstrafe von bis zu 60,000 Baht oder beidem bestraft werden. Sie müssen auch die Kosten für die Beseitigung der durch das austretende Öl verursachten Schäden tragen.

In den letzten sieben Tagen befanden sich insgesamt 81 Boote im Untersuchungsgebiet, als Ölflecken an Stränden in einem 95-Seemeilen-Gebiet an der Westküste von Phuket gefunden wurden. Davon waren 62 Frachtschiffe, 18 Tankschiffe und eines ein Schlepperversorgungsschiff. Gegen mehrere Boote, von denen angenommen wird, dass sie für die Ölpest verantwortlich sind, wurden Polizeianzeigen eingereicht, die Eigentümer müssen jedoch der Öffentlichkeit noch bekannt gegeben werden.

Innerhalb von zwei Tagen werde das Öl von allen örtlichen Stränden vollständig entfernt sein, sagt Chayapong.

Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.