Phuket warnt diese Woche vor starkem Regen und starkem Wind

Phuket -

Das Southern Meteorological Center (Westküste) gab am Montag (14. August) eine Warnung vor starkem Regen, starkem Wind und hohen Wellen für die Andamanenregion einschließlich Phuket heraus.

Vom 14. bis 15. Augustth2023 herrscht ein starker Südwestmonsun über der Andamanensee und der südlichen Westküste Thailands. Dies kann in einigen Gebieten zu starkem Regen führen. Zu den betroffenen Gebieten gehören Ranong, Phang Nga, Phuket, Krabi, Trang und Satun. Die Menschen sollten sich möglicher Unwetter bewusst sein.

Die Wellen in der Andamanensee sind bis zu drei Meter hoch, in Gewittergebieten sogar über drei Meter. Alle Schiffe sollten vorsichtig vorgehen und Gewittergebiete meiden. Kleine Boote sollten an Land gehalten werden.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.