Beamte inspizieren Cannabis-Läden in der Bangla Road in Patong nach viralem Video

Patong –

Zuständige Beamte inspizierten Cannabisläden in der Bangla Road in Patong, um nach Lizenzen und Regelverstößen zu suchen, nachdem ein Videoclip, in dem Ausländer mit einer Maschine Cannabisrauch über die Straße blasen, in den sozialen Medien viral ging.

Am Freitagabend (18. August)th) inspizierte ein Team von Phuket-Beamten des Bezirksamts Kathu, der Polizei von Patong und des öffentlichen Gesundheitsamts des Bezirks Kathu die Bangla Road nach dem viralen Video. Die Lizenzen von Cannabisläden in der Bangla Road wurden überprüft und man wurde daran erinnert, dass das Rauchen in Geschäften gegen die Regeln verstößt.

Weerawit Krueasombat, der Präsident der Patong Entertainment Business Association, sagte gegenüber The Phuket Express, dass die Ausländer in dem Videoclip Inhalte für einen neuen, aber nicht identifizierten Cannabisladen in der Nähe des internationalen Flughafens Phuket in Thalang machten, der gerade eröffnet wurde. Die Polizei hat sie bereits kontaktiert und sie gebeten, zur Polizeiwache zu kommen und dort verschiedene Anklagen zu erheben.

Herr Chalermpong Sangdee, der Move Forward-Kandidat für den Wahlkreis 2 in Phuket, sagte gegenüber dem Phuket Express: „Beamte versuchen, den ordnungsgemäßen Konsum von Cannabis zu regeln, insbesondere wenn es um Besitzer und Händler geht, die Ausländer sind.“

TPN Media weist darauf hin, dass das legale Rauchen in der Öffentlichkeit oder in Geschäften, sogar in Cannabis-Läden, gegen die geltenden Regeln und Vorschriften verstößt. Technisch gesehen ist der Cannabiskonsum auch nur auf medizinische Zwecke beschränkt und sollte einen zugelassenen Arzt zur Überwachung jeglicher Verwendung erfordern. Diese Regeln sind jedoch recht locker, da Cannabis nur entkriminalisiert, aber nicht völlig legal ist, da Politiker weiterhin über das Gesetz debattieren.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.