Kleiner Fund in nicht lizenzierter Bar in Patong

Patong –

Eine Thailänderin wurde verhaftet, nachdem sie angeblich ohne Erlaubnis eine nicht lizenzierte Bar eröffnet und einem Minderjährigen erlaubt hatte, darin zu arbeiten.

Am Donnerstagabend (24. August)th) verhaftete die Polizei in einer Bar im OTOP-Markt an der Ratch Uthit 200 Pi Road in Patong eine Frau, die nur als Frau Waraphon identifiziert wurde. Ihr Alter wurde von der Polizei nicht angegeben.

Sie wurde zur Patong-Polizeistation gebracht und ihr wurde vorgeworfen, ohne Erlaubnis eine Bar eröffnet zu haben, Mitarbeitern unter 18 Jahren erlaubt zu haben, in der Bar zu arbeiten und ohne Erlaubnis Alkohol zu verkaufen.

Ähnlicher Vorfall:

Eine Thailänderin wurde verhaftet, nachdem sie angeblich ohne Erlaubnis ein nicht lizenziertes Massagegeschäft eröffnet und einem Minderjährigen die Arbeit gestattet hatte.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.