Srettha trifft Prayuth im Regierungsgebäude

PRESSEMITTEILUNG:

BANGKOK (NNT) – Der neue Premierminister Thailands, Srettha Thavisin, traf sich mit dem scheidenden Premierminister General Prayuth Chan-o-cha im Regierungsgebäude, während Mitglieder des Parlaments offiziell den königlichen Befehl bestätigten, Herrn Srettha zum 30. Premierminister zu ernennen Minister.

Dies ist der Moment, als Herr Srettha Thavisin das Regierungsgebäude betrat, um sich nach einer königlichen Ernennung mit dem scheidenden Premierminister General Prayuth Chan-o-cha zu treffen. Die Ernennungszeremonie fand im Hauptquartier der Pheu Thai Partei in Bangkok statt, nachdem die Nationalversammlung am Dienstag Herrn Srettha bestätigt hatte.

Das Treffen zwischen Herrn Srettha und General Prayuth wurde privat geführt. General Prayuth überreichte Herrn Srettha bei dieser Gelegenheit einen Blumenstrauß als Glückwunsch.

Es wurde berichtet, dass Herr Srettha und General Prayuth wirtschaftliche Fragen besprochen hätten, bevor General Prayuth Herrn Srettha einen Rundgang durch den Regierungsgebäudekomplex, einschließlich des Büros des Premierministers und der Porträtgalerie der thailändischen Premierminister, gab.

Später im Hauptquartier der Pheu-Thai-Partei gab Herr Srettha bekannt, dass sein Treffen mit General Prayuth dazu diente, seinen Respekt zu erweisen und ihn um Rat zu bitten. Er sagte, General Prayuth habe ihm gegenüber seine Sorge um das Land zum Ausdruck gebracht.

Heute im Parlament informierte der zweite stellvertretende Sprecher des Repräsentantenhauses, Pichet Chuamuangphan von der Pheu-Thai-Partei, die Abgeordneten über den königlichen Befehl zur Ernennung von Herrn Srettha Thavisin zum thailändischen Premierminister, der später vom Generalsekretär des Repräsentantenhauses, Pornpit Petchcharoen, verlesen wurde. Herr Srettha wurde am 22. August 2023 offiziell zum Premierminister ernannt, wie im königlichen Befehl angegeben.

Das Vorstehende ist eine Pressemitteilung der PR-Abteilung der thailändischen Regierung.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.