Phuket Immigration untersucht Vorwürfe illegaler russischer Arbeitnehmer

Phuket -

Phuket Immigration inspizierte ein Unternehmen in Phuket, nachdem man ihm mitgeteilt hatte, dass dort angeblich eine russische Person illegal arbeitete.

Phuket Immigration teilte dem Phuket Express mit, dass sie Anfang dieser Woche von einem besorgten Bürger darüber informiert wurden, dass ein russischer Staatsbürger illegal in einem Unternehmen in Wichit, Mueang Phuket, arbeite.

Sie gingen zu der Firma, wo sie einen Russen fanden. Die Beamten überprüften jedoch und stellten fest, dass der Russe eine legale Arbeitserlaubnis hatte. Der Phuket Express stellte fest, dass die Einwanderungsbeamten keine Einzelheiten über den Russen oder Einzelheiten zu seiner Arbeitserlaubnis preisgaben.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.