Das Original Thailand Vegetarian Festival beginnt dieses Wochenende in Phuket

Das jährliche Phuket Vegetarian Festival findet ab dem kommenden Wochenende neun Tage lang statt. Dieses Jahr findet das Festival vom 15. bis 23. Oktober 2023 statt.

Das Vegetarische Fest ist ein Glaube des Taoismus und beinhaltet das Beten zu den neun Kaisergöttern. Es ist vor Ort als „Jai Chai“ bekannt, was wörtlich „Gemüse essen“ bedeutet. Viele Menschen glauben, dass das Beten und der Verzicht auf Fleisch eine Reinigung von Geist, Körper und Seele bewirken kann.

Das Festival findet jährlich vom 1st zum 9th Nacht des zunehmenden Mondes im chinesischen Kalender, die normalerweise in den Oktober fällt. Phuket ist Thailands beliebtester Ort, um das Vegetarische Festival zu erleben.

Der ursprüngliche Phuket Vegetarier begann im Dorf Nai Thu, das heute im Unterbezirk Kathu, dem Bezirk Kathu, liegt. Chinesen kamen vor Hunderten von Jahren während der Ayutthaya-Zeit nach Phuket, um mit Portugal, Holland und Frankreich Zinnhandel zu betreiben.

Die Chinesen glaubten damals an Götter, die sie und ihre Dörfer beschützten. Der Glaube wurde in den Dörfern der Thailänder verbreitet und hält bis heute an. Die Tradition des Phuket Vegetarian Festival begann im Jahr 1825.

Ein Teil des Vegetarier-Festivals umfasst atemberaubende Rituale und Vorführungen atemberaubender Selbstverstümmelungskunststücke wie das Gehen auf heißen Kohlen, das Besteigen messerscharfer Leitern und das Piercing. Diese Taten werden von Gläubigen begangen, um ihre Hingabe an ihre Vorfahren und Götter zu beweisen.

In Verbindung stehender Artikel:

Es wurden die jährlichen Termine für das Phuket Vegetarian Festival festgelegt, die neun Tage lang vom 15. bis 23. Oktober 2023 stattfinden und viele Rituale, Abschiedsrituale und Straßenumzüge geplant haben.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit fünf Jahren für The Pattaya News arbeitet. Er ist hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket, Pattaya und auch einige nationale Nachrichten spezialisiert, wobei er den Schwerpunkt auf Übersetzungen zwischen Thailändisch und Englisch legt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren arbeitet. Stammt ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den drei Städten pendelt.