Schwedischer Mann mit vier Waffen und 200 Kugeln auf der Insel Samui gefunden

FOTO: Thairath

Insel Samui –

Nach Angaben der thailändischen Polizei wurde ein schwedischer „Geschäftsmann“ mit vier Waffen und mehr als 200 Kugeln in einem Haus auf der Insel Samui gefunden.

Am Dienstag (10. Oktober) durchsuchte ein Team des Royal Thai Immigration Bureau mit einem Durchsuchungsbefehl ein Haus, das einem Ausländer gehörte, den sie lediglich als MR identifizierten. ADAM, 33, ein schwedischer Staatsbürger in Soi Khao Phra, Unterbezirk Bo Phut. Die Polizei fand drei Handfeuerwaffen, ein Gewehr und mehr als 200 Kugeln. Anschließend wurde er zur Polizeistation Bo Phut gebracht.

Berichten zufolge gab Herr Adam gegenüber der thailändischen Polizei zu, dass er gerne Waffen sammelt und gerne schießt. Er sagte, er habe die Waffen und Kugeln online bestellt und einige Waffen seien von seinen Freunden ausgeliehen worden.

Der Chef der Einwanderungsbehörde von Surat Thani, Oberst Suppakorn Pankosol, erklärte gegenüber der thailändischen Presse: „Wir haben festgestellt, dass diese Waffen und Kugeln online im Nordosten Thailands bestellt wurden.“ Herr Adam benutzte diese Waffen, um das Schießen auf einem Schießstand auf der Insel Samui zu üben. Er hat auch in den sozialen Medien gepostet, dass er gerne Waffen sammelt. Viele seiner Online-Beiträge schienen auch andere Ausländer zu bedrohen. Herr Adam hat Fitnessunternehmen und ist schon lange in Thailand geblieben.“

"Herr. Adam wird wegen illegalen Besitzes von Schusswaffen und Munition angeklagt“, fügte Oberst Suppakorn hinzu.

Es war zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht bekannt, ob Herrn Adam eine Freilassung auf Kaution gewährt worden war oder ob er die Dienste eines Anwalts in Anspruch genommen hatte.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.