Neue Flugroute verbindet Phuket, Phitsanulok und Nordthailand und erweitert so die Tourismusmöglichkeiten

Phitsanulok—

Am 25. Oktober 2023 bewarb Frau Sasiwan Sripom, die Präsidentin von Phitsanulok Tourism, der Tourism Authority of Thailand (TAT) und relevanten Tourismusagenturen, eine neue Flugroute, die Phuket-Don Mueang-Phitsanulok-Don Mueang-Phuket durch Thai verbindet Air Asia.

Dieser FLY-THRU-Flug bedeutet, dass die Passagiere nur einmal einchecken müssen, ohne beim Umsteigen einchecken zu müssen. Der FLY-THRU-Flug hat Regionen in der unteren nördlichen Provinzgruppe: Phitsanulok, Sukhothai, Phetchabun, Uttaradit, Tak und nahegelegene Provinzen wie Kamphaeng Phet, Phichit, Nakhon Sawan mit der südlichen Region verbunden.

Die Flugroute wird sich auf das Tourismuszentrum Phitsanulok und die nahegelegenen nördlichen Provinzen sowie potenzielle Touristenattraktionen wie Nationalparks und Weltkulturerbestädte konzentrieren.

Die TAT-Beamten erklärten öffentlich, dass während der bevorstehenden Hochsaison am Ende des Jahres die mit Abstand beliebtesten Reisemöglichkeiten das Auto oder die Bahn seien. Dieses FLY-THRU-Projekt ist ein großer Versuch, den Tourismus mit Flugzeugen anzukurbeln, was möglicherweise die Zahl der Touristen erhöhen würde.

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.