Zwei Schildkröten tot an Stränden in Phang Nga aufgefunden

Phang Nga -

An den Stränden von Phang Nga wurden zwei Meeresschildkröten tot aufgefunden.

Mitarbeiter des Nationalparks Khao Lampi Hat Thai Mueang teilten dem Phuket Express mit, dass sie diese Woche von Anwohnern darüber informiert wurden, dass zwei Meeresschildkröten tot aufgefunden wurden.

Der erste wurde außerhalb des Nationalparkgebiets gefunden. Die tote Schildkröte war noch jung und 33 Zentimeter breit und 59 Zentimeter lang. Sein Geschlecht konnte nicht identifiziert werden. An der Außenseite der Schildkröte wurden keine Wunden gefunden.

Die zweite Schildkröte wurde im Nationalparkgebiet gefunden. Sie war eine erwachsene Frau mit einer Breite von 54 Zentimetern und einer Länge von 102 Zentimetern.

Beide hatten begonnen, sich zu zersetzen. Sie wurden an den Stränden begraben.

In Verbindung stehende Artikel:

Kürzlich wurde an einem Strand in Cherng Talay eine tote Meeresschildkröte aufgefunden.

An einem Strand in Krabi wurde ein toter Delfin aufgefunden.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.