UPDATE: Der Bau der Glasterrasse am Surin Beach in Phuket hat begonnen

Thalang –

Der Bau einer Glasterrasse am Surin Beach hat begonnen und wird voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren abgeschlossen sein.

Unsere bisherigen Geschichten:

Phuket plant den Bau eines Skywalks in Rawai und einer Glasterrasse am Surin Beach in Thalang.

Der Bau einer Glasterrasse am Surin Beach in Thalang soll voraussichtlich im Dezember dieses Jahres beginnen.

Nun zum Update:

Der Bau begann schließlich am Donnerstag (9. November).th). Die offizielle Zeremonie wurde vom Vizegouverneur von Phuket, Amnuay Pinsuwan, und dem Präsidenten der Phuket Provincial Administration Organization (PPAO), Herrn Rewat Areerob, eröffnet. Der Haupt-Tributmast wurde auf der Baustelle aufgestellt.

Vizegouverneur Amnuay sagte gegenüber thailändischen Medien: „Das Gesamtbudget beträgt 198 Millionen Baht. Es wird erwartet, dass das Projekt in den nächsten zwei Jahren abgeschlossen sein wird. Die Glasterrasse am Surin Beach wird ein neues Wahrzeichen sein, um mehr Touristen nach Cherng Talay, Thalang und Phuket zu locken. Das Projekt wird unter der Kombinationsidee des Meeres und des lokalen Lebens in Phuket stehen.“

„Das Projekt umfasst neun Rai-Grundstücke, die von der Phisut Technology Company entworfen wurden. Es wird zwei 360-Grad-Aussichtspunkte geben, von denen man auch abends den Sonnenuntergang beobachten kann.“

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.