Weitere Erdkabel für Phuket Town geplant

Phuket -

Die Stadtverwaltung von Phuket plant ein Projekt zur unterirdischen Verlegung weiterer Kabel in der Stadt Phuket.

Unsere bisherige Geschichte:

Ein großes Erdkabelbauprojekt auf der Phuket Road in Bang Naew, Phuket Town, hat begonnen.

Nun zum Update:

Der Bürgermeister der Stadt Phuket, Herr Saroj Angkanapailart, sagte gegenüber The Phuket Express, dass die Stadt Phuket weitere Erdkabel auf Teilen der Thep Krasattri Road, der Dibuk Road und der Phuket Road mit einer Gesamtlänge von 2.8 Kilometern plant.

Auf der Thep Krasattri Road wird das Projekt vom Kosit Wiharn-Tempel bis zur Tur Pho-Kreuzung verlaufen. Auf der Dibuk Road wird es von der Lok Tien-Kreuzung bis zur Tur Pho-Kreuzung reichen. Auf der Phuket Road wird es von der Phra Aram-Brücke bis zur Bang Naew-Kreuzung reichen.

Das Projekt wird 360 Tage dauern und hat ein Budget von 115,565,350 Baht. Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden vor Beginn der Bauarbeiten informiert.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.