Drei Personen mit 100 Sätzen illegaler Strandbetten am Karon Beach festgenommen

Karon –

Nach Angaben der Polizei wurden am Karon-Strand außerhalb der gesetzlich zulässigen Zone drei Personen festgenommen und 100 Strandbetten beschlagnahmt.

Beamte des Bezirksamtes Mueang Phuket und der Polizei von Karon inspizierten Karon Beach. Die Inspektion erfolgte, nachdem Beschwerden darüber eingegangen waren, dass es Strandbettenbetreiber außerhalb der gesetzlichen Strandbetten-Genehmigungszone gab.

Drei Personen wurden festgenommen und 100 Strandbetten beschlagnahmt. Sie wurden zur Karon-Polizeistation gebracht und wegen Verstoßes gegen das Gesetz zur Aufrechterhaltung der Sauberkeit und Ordnung in der Stadt angeklagt.

Sie wurden gegenüber der thailändischen Presse nicht namentlich identifiziert.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.