Regierung startet große Rabattaktion für Neujahr

PRESSEMITTEILUNG:

BANGKOK (NNT) – Das Handelsministerium bereitet sich in Zusammenarbeit mit über 300 Herstellern, Großhändlern, Einzelhändlern und Convenience-Stores auf eine groß angelegte Werbeveranstaltung vor. Die Veranstaltung, die als Neujahrsgeschenk an die Öffentlichkeit veranstaltet wird, bietet Preisnachlässe für Waren und Dienstleistungen im Einklang mit den Bemühungen der Regierung, die Lebenshaltungskosten zu senken.

Die bevorstehende Rabattaktion, die vom 15. Dezember bis 15. Januar 2024 laufen soll, baut auf einem ähnlichen Projekt auf, das am 2. Oktober begann und am 31. Dezember endet. Im Oktober schloss sich das Ministerium mit 288 Unternehmern zusammen, um die Preise für über 151,676 zu senken Artikel im ganzen Land, was zu einer erheblichen Senkung der Lebenshaltungskosten um 2-3 Milliarden Baht führt.

Nach Angaben des Generaldirektors des Department of Internal Trade (DIT), Wattanasak Sur-iam, wird das neue Preissenkungsprogramm voraussichtlich eines der größten seiner Art sein und eine breite Palette von Produkten abdecken, darunter Lebensmittel, Getränke, lebenswichtige Güter und landwirtschaftliche Güter Produkte und Dienstleistungen.

Der DIT-Chef erklärte, dass die Abteilung weiterhin 18 Produktkategorien überwachen werde, darunter Instantnudeln, frische und konservierte Lebensmittel sowie medizinische Geräte, um Preistreiberei zu verhindern.

Das Vorstehende ist eine Pressemitteilung der PR-Abteilung der thailändischen Regierung.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.