Affe im öffentlichen Park in der Stadt Phuket gefunden

Phuket -

Kürzlich wurde ein Affe gefunden, der auf einem Baum in einem öffentlichen Park in der Stadt Phuket umherwanderte.

Der Direktor des Khao Phra Thaeo Nature and Wildlife Education Center, Herr Pongchart Chuahom, sagte gegenüber The Phuket Express, dass am Mittwoch (29. November)th) wurden sie von einem Mitarbeiter des Tourismus- und Sportbüros Phuket im öffentlichen Park Saphan Hin im Unterbezirk Talad Yai über die ungewöhnliche Sichtung in dieser Gegend informiert.

Als die zuständigen Beamten am Tatort eintrafen, fanden sie einen Schweinsaffe auf einem Baum in der Nähe des Büros. Das Wildlife Centre und die Kusoldharm Foundation planen, dem Affen zu helfen. Es war jedoch unklar, ob der Affe am vergangenen Wochenende gefangen wurde.

Der Phuket Express stellte fest, dass der Saphan Hin Public Park kein Ort ist, an dem Menschen normalerweise Affen sehen können. Orte in Phuket, an denen Sie viele Affen sehen können, sind auf dem Rang Hill in Talad Nuea, Phuket Town, auf dem Toh Sae Hill und auf Koh Sirey in Rassada. Vom Saphan Hin Public Park bis zu diesen drei Orten sind es etwa sechs Kilometer.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.