König und Königin von Thailand besuchen Phuket zur King's Cup-Regatta

Phuket -

Seine Königliche Majestät König Maha Vajiralongkorn und Ihre Königliche Majestät Königin Suthida Bajrasudhabimalalakshana führten den Vorsitz 35. Phuket King's Cup-Regatta.

Am Donnerstag (7. Dezember)th) Hunderte von Thailändern und Ausländern warteten darauf, den König und die Königin am Kata Beach im Bezirk Mueang Phuket zu ehren.

Ihre Majestät Königin Suthida nahm auf dem Kielboot THA72 an Trainingsrennen in der IRC-Zero-Klasse teil.

Die jährliche King's Cup Regatta findet ab dem 2. Dezember stattnd bis Dezember 9th. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 14 Länder am Bootswettbewerb teil: Thailand, Australien, die Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland, Belgien, Estland, Frankreich, Hongkong, Singapur, Malaysia, Japan, China, England und die Niederlande.

In Verbindung stehender Artikel:

Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn und Ihre Majestät Königin Suthida Bajrasudhabimalalakshana leiteten die Eröffnungszeremonie im Berufungsgericht Region 8 und im neuen Verwaltungszentrum der Provinz Phuket an der Tha Kraeng Road in Talad Nuea, Phuket Town.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.