Zwei indische Männer sterben nach einem Minivan-Unfall in Chumphon, Thailand

Chumphon –

Zwei indische Männer starben, während vier weitere indische Staatsangehörige verletzt wurden, nachdem ein Minivan auf dem Weg von Hat Yai nach Bangkok mit einem Lastwagen in Chumphon kollidierte.

Die Polizei von Tha Sae wurde am Samstag (1. Dezember) um 00:9 Uhr morgens über den Unfall informiertth) an der Petch Kasem Road in Na Kra Tam, Bezirk Tha Sae.

Als die Rettungskräfte am Unfallort eintrafen, fanden sie einen leicht beschädigten Lkw auf der Straße vor. Der LKW-Fahrer, Herr Kraisorn Klinsawang, 32, der unverletzt blieb, wartete am Tatort auf die Polizei.

Der beschädigte Kleintransporter wurde umgekippt in einem Straßengraben gefunden. Im Minivan wurden zwei Menschen tot aufgefunden, die nur als MR identifiziert wurden. NANDALAL, 25, und MR. MOHAMED, 28, beide indische Staatsangehörige.

Fünf weitere Personen wurden verletzt, darunter vier indische Touristen und der Minivan-Fahrer Herr Niroj Kongsuk, 50, aus Nakhon Si Thammarat. Sie wurden alle in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Drei indische Staatsangehörige wurden nicht verletzt.

Die Polizei von Tha Sae sagte, der Minivan habe zehn indische Touristen von Hat Yai in Songkhla nach Bangkok befördert. Als der Minivan am Unfallort ankam, befand sich der Lkw auf der rechten Spur und musste wenden. Der von hinten kommende Minivan konnte nicht anhalten, prallte dann gegen den Lkw und verlor die Kontrolle.

Die Polizei von Tha Sae setzt ihre Ermittlungen im Hinblick auf weitere mögliche rechtliche Schritte zum Redaktionsschluss fort.

Dies ist nicht der erste Minivan-Unfall in Thailand, an dem ausländische Touristen beteiligt sind.

Beispielsweise:

Im November, Mehrere ausländische Touristen wurden bei einem Minivan-Unfall auf dem Patong Hill verletzt, wie wir hier berichteten.

März, Mehrere französische Touristen wurden verletzt, als in Kamala ein Minivan umkippte.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.