Russischer Mann, der ein öffentliches Ärgernis verursacht, kurzzeitig am internationalen Flughafen Phuket festgenommen

Phuket -

Ein russischer Mann, der weder Hemd noch Schuhe trug, wurde benommen auf dem internationalen Flughafen von Phuket herumgelaufen, auf Geschäfte geklettert, was ein öffentliches Ärgernis darstellte und offenbar psychische Probleme hatte. Später wurde er kurzzeitig festgenommen, um Hilfe von Freunden zu erhalten.

Das Phuket Tourist Assistance Centre (TAC) berichtet, dass es am Montag (11. Dezember) über den Vorfall informiert wurdeth). Der russische Mann, der laut TAC offenbar psychische Probleme hatte, wurde desorientiert, ohne Hemd und ohne Schuhe im Innen- und Außenbereich des Flughafens herumgelaufen und sich unberechenbar verhielt.

Irgendwann kletterte der Russe, dessen Name wegen möglicher psychiatrischer Probleme aus Datenschutzgründen nicht genannt wurde, auf das Dach eines Ladens in der 4th Etage des Flughafens, was zu einer Szene führte. Die Sicherheitskräfte am Flughafen verbrachten viel Zeit damit, den Mann zu überreden, ohne Zwischenfälle herunterzukommen, holten schließlich einen Dolmetscher und stimmten zu, Freunde des Mannes um Unterstützung zu bitten.

Später wurde vom TAC berichtet, dass der Russe einen Tag zuvor am Flughafen übernachtet hatte und offenbar entweder einen Flug verpasst hatte oder finanzielle Probleme hatte. Freunde des Mannes konnten schließlich erfolgreich kontaktiert werden und halfen dem Mann Berichten zufolge dabei, sicher an sein endgültiges Ziel zu gelangen.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.