UPDATE: Taiwanesischer Touristen- und Motorradvermieter dankt der Polizei nach Festnahme von Motorraddieben in Chalong

Chalong –

Ein taiwanesischer Tourist und ein Motorradvermieter dankten der Polizei von Chalong, die ein gestohlenes gemietetes Motorrad zurückgab und die Diebe innerhalb von drei Tagen festnahm.

Unsere bisherige Geschichte:

Die Polizei nahm zwei Verdächtige fest, die in Rawai ein Motorrad gestohlen hatten.

Nun zum Update:

Die Polizei von Chalong teilte dem Phuket Express am Dienstag (12. Dezember) mit,th), dass Herr CHEN HONG XI, taiwanesischer Staatsbürger, ein Motorrad von Herrn Narongchai Wangboonkong gemietet habe. Er parkte das Motorrad vor einem Haus an der Wiset Road in Rawai. Zwei Tatverdächtige stahlen dann über Nacht das Motorrad.

Herr CHEN und Herr Narongchai dankten der Polizei von Chalong, nachdem sie das gestohlene Motorrad schnell festgenommen und innerhalb von drei Tagen zurückgegeben hatte.

Herr CHEN sagte, dass er auch seine taiwanesischen Freunde einladen werde, Phuket zu besuchen. Er hat Vertrauen in die Sicherheit von Phuket und war beeindruckt von der tollen Arbeit der Polizei.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.