Sattelschlepper kippt auf der Hauptstraße von Phuket um

Phuket -

Ein Sattelschlepper überschlug sich auf einer Hauptstraße in Phuket, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

Die Stadtpolizei von Phuket wurde am Sonntagnachmittag (17. Dezember) über den Unfall informiertth) auf der Thep Krasattri Road in Richtung Norden nach Rassada. Als die Ersthelfer am Unfallort eintrafen, stellte sie fest, dass der umgestürzte Sattelschlepper die Straße vollständig blockierte.

Der Fahrer, bei dem es sich lediglich um Herrn Jiradet (25) handelte, teilte der Polizei mit, dass er Produkte an ein nahegelegenes Einkaufszentrum liefern würde. Er gab zu, dass er versucht hatte, in die falsche Einfahrt einzudringen, und beim Versuch, rückwärts herauszufahren, das Heck des Lastwagens gegen den Mittelstreifen prallte und überschlug.

Der Verkehr verzögerte sich um etwa eine Stunde, es gab jedoch keine Verletzten. Es war unklar, ob dem Fahrer im Zusammenhang mit dem Unfall rechtliche Konsequenzen entstehen würden.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.