Feuer beschädigt Snookerclub in Kathu

Kathu –

Ein Feuer hat einen Snookerclub in Kathu beschädigt. Es wurden keine Verletzungen gemeldet.

Oberstleutnant Natthaya Supannapong von der Kathu-Polizei wurde am Montag (18. Dezember) über den Brand in einem Snookerclub in der Nähe einer Universität in Kathu informiert.

Als Feuerwehrleute mit Löschfahrzeugen vor Ort eintrafen, stellten sie fest, dass aus dem Snookerclub viel Rauch ausstieg. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, um ein Übergreifen auf umliegende Unternehmen zu verhindern. Es wurden keine Verletzungen gemeldet.

Snookertische im Veranstaltungsort wurden durch das Feuer schwer beschädigt, die genauen geschätzten Schadenskosten wurden jedoch weder von den zuständigen Behörden noch vom Eigentümer des Veranstaltungsortes, der nicht identifiziert wurde, bekannt gegeben. Die Brandursache wird zum Zeitpunkt der Drucklegung noch von der Kriminalpolizei untersucht und ist noch nicht geklärt.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.