Ein ukrainischer Mann wurde schwer verletzt, nachdem ein Taxi an einer Kreuzung in Phuket mit seinem Motorrad zusammengefahren war – VIDEO

Phuket -

Ein männlicher Ukrainer hat schwere Verletzungen erlitten, nachdem sein großes Fahrrad an einer Kreuzung in Rassada, Mueang Phuket, von einem Taxi angefahren wurde.

Die Rettungskräfte wurden um 4:30 Uhr über den Unfall informiert. am Dienstag (19.)th) an einer Kreuzung in der Nähe des Tesco Lotus Samkong.

Als sie am Tatort ankamen, fanden sie den ausländischen Motorradfahrer. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. In der Nähe fanden Ersthelfer das beschädigte große Fahrrad und das Taxi. Der männliche Fahrer wurde später als 28-jähriger Ukrainer identifiziert, sein Name wurde jedoch zurückgehalten.

Ein Dashcam-Video eines Autos hinter dem Unfall zeigt, dass das Motorrad an der roten Ampel an der Kreuzung angehalten wurde. Als die Ampel gerade auf Grün schaltete, fuhr das große Fahrrad geradeaus und das Taxiauto rammte das große Fahrrad.

Die Stadtpolizei von Phuket setzt ihre Ermittlungen im Hinblick auf weitere mögliche rechtliche Schritte fort. Der Taxifahrer wurde gegenüber der Presse nicht identifiziert.

Warnung vor grafischen Inhalten im Video mit CCTV-Aufnahmen unten.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.