Krabi-Tourismus boomt: Über 3.4 Millionen Besucher im Jahr 2023, erwartet Einnahmen von 1 Milliarde Baht während der Neujahrsfeierlichkeiten

Krabi—

Am 30. Dezember 2023 gab Herr Aman Madadam, der Direktor des TAT-Büros in Krabi, öffentlich die Tourismussituation in Krabi im Jahr 2023 bekannt. Berichten zufolge besuchten von Januar bis November mehr als 3.4 Millionen Touristen Krabi.

Den Statistiken von Aman zufolge gab es 1,916,307 thailändische Touristen und 1,495,609 ausländische Touristen. Die durchschnittliche Hotelauslastung betrug 67.79 %, was zu einem Gesamteinkommen aus dem Tourismus von 26 Milliarden Baht führte.

Der Direktor des TAT-Büros in Krabi fügte außerdem hinzu, dass während der Neujahrsfeierlichkeiten viele Menschen Krabi in vielen Gegenden wie Phi Phi Island, Railay Bay, Ao Nang und insbesondere Maya Bay besuchten, wo täglich über 6,000 Touristen kamen, was über 2 Touristen generierte Millionen Baht.

Beamte der Provinz Krabi und zuständige Behörden sorgten während der Neujahrsfeierlichkeiten für die Sicherheit von Leben und Eigentum der Touristen. Schätzungen zufolge würden mehr als 60,000 Touristen Krabi und andere Touristenattraktionen besuchen und während der Neujahrsfeiertage über 1 Milliarde Baht erwirtschaften, bemerkte der Direktor des TAT-Büros in Krabi.

Kittisak Phalaharn
Kittisak hat eine Leidenschaft für Abenteuer, egal wie hart es sein wird, er reist mit einem abenteuerlichen Stil. Was sein Interesse an Fantasy angeht, sind Kriminalromane und Sportwissenschaftsbücher Teil seiner Seele. Er arbeitet als neuester Autor für Pattaya News.