Bei einem Unfall in Thalang kommt eine Person ums Leben, fünf weitere Personen werden verletzt

Thalang –

Ein 33-jähriger männlicher Fahrer starb, nachdem sein Pickup in Thalang mit einem anderen Pickup und einer Limousine kollidierte. Dies war der erste Todesfall, der im Rahmen der Sieben-Tage-Verkehrssicherheitskampagne zum Neujahr in Phuket gemeldet wurde.

Die Rettungskräfte wurden um 11:00 Uhr über den Unfall informiert. am Dienstag (2. Januar)nd) an der Hauptstraße Thep Krasattri Road im Unterbezirk Mai Khao. Als sie am Unfallort ankamen, fanden sie den schwer beschädigten Pickup, einen weiteren umgestürzten Pickup und eine beschädigte Limousine auf der Nordspur vor.

Im Inneren des schwer beschädigten Kleintransporters fanden die Ersthelfer den männlichen Fahrer, der schwere Verletzungen davongetragen hatte. Fünf weitere Personen in den anderen beiden Fahrzeugen hatten leichte bis mittelschwere Verletzungen erlitten. Sie wurden alle in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, konnten den Medien jedoch nicht identifiziert werden.

Der Pickup-Fahrer wurde später nur als Herr Eakkawat, 33, aus Thalang identifiziert und später im Krankenhaus für tot erklärt. Andere thailändische Medien berichteten, dass der Fahrer sein Leben lang in Phuket lebte und sein Zuhause nur einen Kilometer vom Tatort entfernt lag.

Zeugen sagten, dass der von Eakkawat gefahrene, schwer beschädigte Kleintransporter auf der Fahrspur in Richtung Süden unterwegs war, bevor Eakkawat die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, den Mittelstreifen überquerte und mit der Limousine und dem anderen Kleintransporter kollidierte.

Die Strafverfolgungsbehörden überprüfen derzeit die Videoüberwachung und sprechen zum Zeitpunkt der Drucklegung mit den anderen an dem Unfall beteiligten Personen.

Verwandte Artikel:

Phuket verzeichnet am fünften Tag des neuen Jahres den ersten Todesfall. Siebentägige Verkehrssicherheitskampagne.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.