Reinigungskraft aus Myanmar verhaftet, weil sie im Patong Hotel 140,000 Baht von zyprischen und schwedischen Touristen gestohlen hat

Patong –

Eine Reinigungskraft aus Myanmar wurde verhaftet, nachdem sie in einem Hotel in Patong zwei Staatsbürger Zyperns und einen schwedischen Touristen bestohlen und dabei Waren im Wert von insgesamt etwa 140,000 Baht gestohlen hatte.

Die Polizei von Patong teilte dem Phuket Express mit, dass am Donnerstag (11. Januar)th) verhafteten sie Frau. HLA HLA WIN, 27, ein myanmarischer Staatsbürger, in einem Mietzimmer an der Na Nai Road in Patong. Bei ihr wurden sechs Goldgegenstände beschlagnahmt. Sie wurde zur Polizeistation Patong gebracht, wo sie wegen Diebstahls angeklagt wurde.

Die Festnahme erfolgte, nachdem zwei männliche Touristen aus Zypern und ein männlicher schwedischer Tourist bei der Polizei von Patong Anzeige wegen Diebstahls erstattet hatten.

Am January 6th Die beiden männlichen Zypern-Touristen, bei denen es sich um Verwandte handelt, teilten der Polizei von Patong mit, dass sie in verschiedenen Zimmern im selben, nicht identifizierten Hotel an der Sirirat Road in Patong übernachtet hätten. Laut Polizeibericht wurde ihr Geld aus ihren Zimmern gestohlen, jeweils 55,000 Baht.

Im Dezember 27thIm August 2023 teilte der Schwede der Polizei mit, dass er im selben Hotel übernachtet habe. Sein Geld in Höhe von 24,542 Baht wurde aus seinem Zimmer gestohlen.

Die Polizei von Patong setzte ihre Ermittlungen fort und nahm den Verdächtigen fest. Die Verdächtige aus Myanmar gab gegenüber der Polizei zu, dass sie Touristen bestohlen und mit dem gestohlenen Geld Goldgegenstände gekauft hatte.

Die Namen der Opfer wurden auf ihren Wunsch hin zurückgehalten, berichtet The Phuket Express. Der Verdächtige befand sich zum Zeitpunkt der Drucklegung weiterhin in Haft.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.