Omura-Wal in Krabi gesichtet – Video

Krabi –

Ein Omura-Wal wurde in der Nähe einer Insel in Krabi gesichtet.

Der Hat Noppharat Thara Mu Ko Phi Phi Nationalpark berichtet, dass am Donnerstag (18. Januar)th) fanden sie zwei Omura-Wale, einen großen und einen kleinen, in der Nähe der Insel Bi Da im Nationalparkgebiet.

Der Omura-Wal wurde erstmals vor 20 Jahren vom japanischen Wissenschaftler Hideo Omura entdeckt und anschließend nach ihm benannt. Es ist vom Aussterben bedroht und wird in Thailand als geschütztes Säugetier geführt.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.