Acht Teenager greifen zwei weitere Teenager in Wichit an

Wichit –

Acht Teenager griffen zwei weitere Teenager in Wichit an, während sie einen Videoclip aufnahmen, bevor sie ihn Anfang dieser Woche in den sozialen Medien veröffentlichten.

Die Polizei von Wichit teilte dem Phuket Express mit, dass der Vorfall am späten Montagabend (22. Januar) begonnen habend) bis zum frühen Morgen am Dienstag (23. Januar).rd). Bei den beiden angegriffenen Teenagern handelte es sich lediglich um Herrn Chalermphon (18) und Herrn Taksanai. Beide erstatteten nach dem Vorfall Anzeige bei der Polizei von Wichit.

Am Mittwoch (24. Januar)th) haben sich alle acht jugendlichen Verdächtigen der Polizei gestellt. Ihnen wird Körperverletzung vorgeworfen. Persönliche Daten zu den acht Teenagern wurden von der zuständigen Polizei nicht veröffentlicht.

Einer der Verdächtigen, 18 Jahre alt, sagte der Polizei Berichten zufolge, dass die andere Partei angeblich ihre beiden erst 12 und 14 Jahre alten Freundinnen sexuell angegriffen habe, nachdem sie betrunken gewesen seien. Dies machte die Verdächtigen wütend und veranlasste sie, den Kampf zu beginnen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung setzt die zuständige Polizei jedoch ihre Ermittlungen zum Vorwurf des sexuellen Übergriffs fort.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.