Brand zerstört Second-Hand-Laden in Thalang, Schaden von etwa 10 Millionen Baht

Thalang –

Ein Brand zerstörte einen Second-Hand-Laden in Thalang und verursachte einen Schaden von etwa 10 Millionen Baht.

Die Feuerwehrleute wurden am Dienstag (3. Januar) um 20:30 Uhr über den Brand informiertth) in einem Second-Hand-Laden an der Thep Krasattri Road im Unterbezirk Sri Soonthorn. Als sie und der Phuket Express am Tatort ankamen, stellten sie fest, dass viel schwarzer Rauch war und das Feuer stark in Flammen stand.

Ein kurzer Teil der Straße war vorübergehend für Feuerwehrfahrzeuge gesperrt. Aufgrund des trockenen Wetters und des starken Windes dauerte es etwa eine Stunde, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Das Feuer breitete sich jedoch nicht auf die nähere Umgebung aus.

Zwei unbekannte Mitarbeiter des Ladens und ein Feuerwehrmann erlitten leichte Verletzungen. Mitarbeiter teilten thailändischen Medien mit, dass das Feuer im hinteren Teil des Ladens ausgebrochen sei, aber unklar sei, wo genau. Der Schaden wird auf etwa 10 Millionen Baht geschätzt und die thailändische forensische Polizei untersucht derzeit die Ursache des Feuers.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.