Ein Minivan-Fahrer aus Phuket, der unter Meth steht, kollidiert mit fünf Autos und vier Motorrädern

Phuket -

Ein betrunkener Fahrer prallte in Karon mit einem Minivan gegen fünf Autos und vier Motorräder. Er versuchte davonzufahren, prallte jedoch gegen einen Strommast.

Die Polizei von Karon teilte dem Phuket Express mit, dass sie am Dienstag (6. Januar) um 30:30 Uhr über den Vorfall informiert worden seith) auf der Patak Road in Karon. Sie und der Phuket Express trafen am Unfallort ein und fanden fünf beschädigte Autos und vier beschädigte Motorräder vor. Vier Personen hatten leichte Verletzungen erlitten.

Der Fahrer eines Minivan-Taxifahrers wurde von der Polizei vor einem Hotel in Karon angehalten. Der Minivan war gegen einen Strommast gekracht. Der Fahrer des Minivans wurde von der Polizei als Herr Russalan Jitlang (30) identifiziert. Im Minivan wurde außerdem eine Methamphetamintablette gefunden. Gegenüber der Polizei gab er zu, am Morgen eine Methamphetamintablette eingenommen zu haben.

Im Minivan befanden sich keine Passagiere, da sie bereits in einem Hotel abgesetzt worden waren. Der Minivan kollidierte mit einem Fahrzeug, bevor er versuchte zu fliehen, und prallte dann mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Der Fahrer wurde zur Karon-Polizeistation gebracht und dort wegen illegalen Besitzes einer Droge der Kategorie 1 und Fahrens nach der Einnahme von Methamphetamintabletten angeklagt. Das Phuket Land Transport Office hat noch nicht erklärt, ob weitere rechtliche Schritte gegen den Minivan-Fahrer eingeleitet werden.

Ähnliche Geschichten:

Die Polizei von Tha Chatchai teilte dem Phuket Express mit, dass sie am Freitagmorgen (9th), dass ein Minivan mit einem platten Reifen viele Kilometer mit Funken aus dem Vorderrad fuhr, die auf der Thep Kassattri Road in Mai Khao, Thalang, abfuhren.

Einem betrunkenen Minivan-Fahrer, der zugab, Methamphetamin-Pillen eingenommen und mit einem platten Reifen gefahren zu sein, was Funken aus einem Vorderrad in Thalang verursachte, wurde sein Führerschein entzogen.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.