Anstieg des Tourismus: Koh Samui verzeichnet Anstieg der Besucherzahlen aufgrund von Visumbefreiungen und Direktflügen

Surat Thani-

Am 10. Februar 2024 gab Herr Wiwat Chuenban, Vorsitzender des Surat Thani Provincial Tourism Industry Council, öffentlich bekannt, dass im Januar und Februar 2024 immer mehr ausländische und thailändische Touristen Koh Samui besuchen.

Nach einer Visumsbefreiung für chinesische Touristen gab es innerhalb einer Woche vier Direktflüge von Chengdu, China, nach Surat Thani. Es gab auch eine Direktflugroute von Taiwan nach Surat Thani, was laut Wiwat zu einer steigenden Zahl von Buchungen von mehr als 672 Hotels und 25,000 reservierten Zimmern führte.

Mit dem Direktflug aus Taiwan, dem dritten touristischen Charterflug, besuchten 188 Touristen während der chinesischen Neujahrsfeier beliebte Touristenattraktionen wie Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Es habe die Tourismuswirtschaft in Surat Thani stark angekurbelt, sagte Wiwat.

Wiwat bemerkte, dass es Anfang 2024 47 internationale Kreuzfahrtschiffe gab, die ihre Tourprogramme auf Koh Samui reservierten. Im Februar gab es zehn internationale Kreuzfahrtschiffe mit einer geschätzten Zahl von 10 Touristen, die Einnahmen von mehr als 18,486 Millionen Baht generierten.

Die Originalversion dieses Artikels erschien auf unserer Schwester-Website The Pattaya News, die unserer Muttergesellschaft TPN Media gehört.

Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.