Die Thailand Privilege Card zeigt mit rekordverdächtigen 2023 Mitgliedern den Ausblick auf das Jahr 11,846 und ebnet den Weg für ein Langzeitvisum mit mehr Privilegien, das mehr hochwertige Zielkunden anzieht

Bangkok, 20. März 2024 – Thailand Privilege Card, der Betreiber des speziellen Mitgliedskartenprogramms unter der Aufsicht der Tourism Authority of Thailand (TAT), unterstreicht das Potenzial Thailands als ein Land, dem Ausländer in verschiedener Hinsicht vertrauen, was durch weltweite Touristenrankings belegt wird und als Top-of-Mind-Reiseziel gilt, unterstützt durch Faktoren wie die Lage als Geschäftszentrum in Südostasien und Investitionsmöglichkeiten, ein wichtiges Zentrum für den Gesundheits- und Dienstleistungssektor , renommierte Küche, bekannt als die Küche der Welt, und vor allem thailändische Gastfreundschaft, was zu einem erheblichen Wachstum für Thailand Privilege Card in den letzten 20 Jahren führte und seine Führungsrolle bei Langzeitvisumprivilegien bekräftigte.

Herr Manatase Annawat, Präsident von Thailand Privilege Card, erklärte: „Der Gesamtbetrieb der Thailand Privilege Card im Geschäftsjahr 2023 hat das Ziel erreicht, die Mitgliederzahl um mehr als 11,846 Mitglieder zu erhöhen, was einer Steigerung von 108 % entspricht.“ Dies unterstreicht das Potenzial und die Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten und spiegelt die Rolle der Organisation bei der Stimulierung von Fremdwährungszuflüssen in Höhe von über 38,000 Millionen Baht im vergangenen Jahr wider, während gleichzeitig die Position von Thailand Privilege Card als globaler Anbieter von Privilegien für Langzeitvisa gestärkt wird , bietet exklusive Privilegien in allen Dimensionen und erfüllt die umfassenden Bedürfnisse der Mitglieder im Rahmen der drei Hauptziele, die Thailand Privilege Card von anderen Mitbewerbern unterscheiden: 1) Der führende Anbieter von Langzeitvisum-Dienstleistungen für Ausländer zu sein, die einen Aufenthalt von 20 Jahren oder mehr anstreben Thailand, 2) Bereitstellung exklusiver Dienstleistungen an den wichtigsten Flughäfen des Landes und 3) Bereitstellung weiterer Vorteile, die verschiedene Aspekte des Lebensstils der Mitglieder abdecken, wie z. B. Unterkunft, Reisen, Freizeit, Gesundheitsversorgung und finanzieller Wohlstand, sowie Präsentation des Erfolgs nach der Umbenennung der Organisation mit die Einführung des Produkts „Thailand Privilege Card“. Mit vier im letzten Jahr eingeführten neuen Paketen verfügte das Unternehmen über insgesamt 31,231 Mitglieder in 2023, wobei die fünf größten Nationalitäten China, Japan, die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich und Russland sind.“

In 2023Thailand Privilege Card konzentriert sich weiterhin auf die Erweiterung seiner Mitgliederbasis auf wichtige Zielgruppen aus Ländern wie China, Japan, den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Südkorea, Hongkong, Taiwan, Russland und Europa sowie auf die Erweiterung seines Kundenstamms Basis für neue Zielgruppen wie Indien, den Nahen Osten oder die kaufkraftstarke LGBTQIA+-Community. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt weiterhin auf der Verbesserung der Qualität von Produkten und Vorteilen, um im Rahmen des Konzepts „Langzeitvisa mit mehr Privilegien“, dem weltweit führenden Anbieter von Privilegien für Langzeitvisa, mit dem umfassenden Konzept ein außergewöhnliches Erlebnis zu bieten MEHR ERFAHREN Strategie, die die Bedürfnisse der Zielgruppen in allen Dimensionen abdeckt und erfüllt, wie folgt:

  • M – Mitgliederzentriert: Untersuchung der Zufriedenheit und Bedürfnisse der Mitglieder zur Verbesserung der Qualität von Produkten und Vorteilen, Bereitstellung von Dienstleistungen und Vorteilen von mehr als 300 Partnerbetrieben, die verschiedene Lebensstile wie Aufenthalt, Reisen, Freizeit, Gesundheit und Wohlbefinden sowie Wohlstand abdecken, um das Beste zu schaffen Zufriedenheit durch das Sammeln von Daten durch Forschung und das Verständnis des Verhaltens und der Bedürfnisse der Mitglieder
  • O – Gelegenheit: Erkundung neuer Kanäle und Möglichkeiten, um Märkte und Mitgliederbasis ständig zu erweitern, wie z. B. die offizielle Rekrutierung neuer Vertriebsmitarbeiter oder GSSAs, um Märkte zu erweitern, den Umsatz zu steigern und Zielgruppen umfassender und effizienter zu erreichen, sowie die Entwicklung von Kommunikationskanälen sowohl online als auch offline, im In- und Ausland und Kommunikation mit Zielgruppen.
  • R - Verantwortung: Verantwortungsvolles und ethisches Verhalten gegenüber der Gesellschaft, der Umwelt, Mitarbeitern, Aktionären, Geschäftspartnern und Stakeholdern.
  • E – Exzellenz: Streben nach Exzellenz im Organisationsmanagement (Operational Excellence) und Einsatz von Technologie zur Steigerung der Effizienz und Arbeitsqualität (Digital Excellence) sowie Entwicklung von Mitarbeitern zu Exzellenz (People Excellence).

Derzeit umfasst die Thailand Privilege Card-Mitgliedschaft vier Arten von Karten:

GOLD: Mitgliedsbeitrag von 900,000 Baht, gültig für 5 Jahre, mit der Fähigkeit zu verdienen 20 Punkte pro Jahr.

PLATINUM: Mitgliedsbeitrag von 1.5 Millionen Baht, gültig für 10 Jahre, mit der Fähigkeit zu verdienen 35 Punkte pro Jahr.

DIAMOND: Mitgliedsbeitrag von 2.5 Millionen Baht, gültig für 15 Jahre, mit der Fähigkeit zu verdienen 55 Punkte pro Jahr.

RESERVE: Mitgliedsbeitrag von 5 Millionen Baht, gültig für 20 Jahre++, mit der Fähigkeit zu verdienen 120 Punkte pro Jahr. Dies ist der einzige Kartentyp, der nur auf Einladung erhältlich ist und auf maximal begrenzt ist 100 Mitglieder pro Jahr.

"Angesichts der vorhandenen Strategien und des Potenzials Thailands sind wir davon überzeugt 2024, Thailand Privilege Card wird in der Lage sein, Zielgruppen umfassend und effizient zu erreichen, mit dem Ziel, mehr als zu haben 39,000 Mitglieder, die mit über 100.000 Mitgliedern zur Wirtschaft des Landes beitragen 50,000 Millionen Baht und auf dem Weg zu einer weltweiten Führungsrolle bei Privilegien für Langzeitvisa“, schloss Herr Masatase.

Details zur Thailand Privilege Card finden Interessierte auf der offiziellen Website www.thailandprivilege.co.th. Partner, die daran interessiert sind, dem Unternehmen als Geschäftspartner beizutreten, können sich an die Abteilung für die Koordinierung des Partnernetzwerks unter wenden 02-353-4145 oder per E-Mail an [E-Mail geschützt] . Wer daran interessiert ist, Vertriebsmitarbeiter zu werden, um das Geschäft weltweit auszubauen, kann sich an die Vertriebsmitarbeiter-Managementabteilung unter wenden 02-353-4120 oder per E-Mail an [E-Mail geschützt] .

Abonnieren
Tanakorn Panyadee
Der neueste lokale Nachrichtenübersetzer bei The Pattaya News. Aim ist ein Zweiundzwanzigjähriger, der derzeit in Bangkok lebt und sein letztes College-Jahr studiert. Er interessiert sich für englische Übersetzungen, Geschichtenerzählen und Unternehmertum und glaubt, dass harte Arbeit ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Erfolgs in dieser Welt ist.