Russischer Mann verhaftet, weil er in Phuket auf einem viralen Video die Motorradkette der Polizei zerschnitten hatte

Phuket -

Ein russischer Motorradfahrer wurde schließlich verhaftet, nachdem es ihm gelungen war, eine Polizeikette zu durchtrennen, die sein auf einem Parkverbot geparktes Motorrad blockiert hatte, und dann davonraste.

Unsere bisherige Geschichte:

Der Vorfall, der sich auf der Phang Nga Road ereignete, erregte große Aufmerksamkeit, nachdem das Video am Freitag, dem 26. April, auf lokalen Social-Media-Plattformen viral ging.

Nun zum Update:

Der Polizeichef der Stadt Phuket, Oberst Pratueng Phonmana, sagte dem Phuket Express am Dienstag (30. April).th), dass sie den Verdächtigen, bei dem es sich nur um Herrn German, 37, russischer Staatsbürger, handelte, in einem Haus in einer Wohnsiedlung in Chalong festnahmen. Er war ein gesuchter Verdächtiger in einem Haftbefehl des Provinzgerichts Phuket wegen des Vorwurfs der Beschädigung/Entfernung von Polizeieigentum (Polizeikette).

Herr German gab gegenüber der Polizei zu, dass er keinen Führerschein besaß und beschlossen hatte, die Kette abzunehmen. Er befürchtete, dass ihm extreme Strafen für das Fahren ohne Führerschein wie auf Russisch drohen, wenn er das Bußgeld zahlen würde (Er erwähnte nicht die Einzelheiten zur Höhe der Bußgelder in Russland). Stattdessen kaufte er den Cutter für nur 500 Baht.

Oberst Pratueng sagte dem Phuket Express, dass es kürzlich vier ähnliche Vorfälle im Raum Phuket City gegeben habe. Festgenommene Motorradfahrer werden bei der Einwanderungsbehörde von Phuket aufgefordert, abgeschoben zu werden und ihr Visum zu widerrufen.

Darüber hinaus könnten die Strafen für das Zerschneiden einer Motorradkette der Polizei in Thailand äußerst hoch sein, da die Ketten als Staatseigentum galten. Für die Beschädigung von Regierungseigentum könnten Geldstrafen von bis zu 500,000 Baht und Gefängnisstrafen von bis zu zehn Jahren verhängt werden.

Ähnliche Geschichte:

Als schnelle Reaktion auf die Warnung eines Bürgers nahm die Polizei der Stadt Phuket einen türkischen Mann fest, der dabei ertappt wurde, wie er eine Polizeikette durchtrennte. Der Vorfall ereignete sich in einer Parkverbotszone in der Phang Nga Road in der Altstadt von Phuket.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.