Kostenloser EV-Smart-Bus in der Altstadt von Phuket eingeführt

Phuket -

Am Freitag (17. Mai) wurde ein kostenloser EV-Busdienst eingeführtth) auf Phuket Old Town-Routen in einer Testphase.

Das Unternehmen Phuket City Development (PKCD) gab die Ergebnisse des ersten Tages seines kostenlosen Phuket Smart EV Bus-Dienstes bekannt. Der EV-Bus fährt täglich von 11:00 bis 10:00 Uhr auf den Strecken der Altstadt von Phuket, die sie „Dragon Line“ nennen.

Der Bus kommt alle 15 bis 30 Minuten an den Haltestellen an. Der Bus hält zunächst gegenüber der Limelight Avenue (Dibuk Road) und fährt dann weiter zur CIMB Bank – Phuket Bus Terminal 1 (Phang Nga Road) – Royal Phuket City Hotel – gegenüber dem Pearl Hotel – Phuket Fresh Market 1 (Kaset Market) – Office Mate – Ko Ang Seafood Restaurant – Red Plaza – Coffee Talk (neben der SCB Bank) – Phuket Thai Hua Museum – gegenüber der Krung Thai Bank – Islamic Bank – Mongkhol Nimit Temple – und zurück zur Limelight Avenue.

Die PKCD stellte fest, dass sich der kostenlose Phuket Smart Bus EV auf der Dragon Line in einer Testphase befindet und darauf abzielt, Umweltverschmutzung und Verkehr zu reduzieren.

Die Markteinführung des Busses war zuvor aufgrund inzwischen gelöster Lizenzprobleme auf den 9. Mai verschoben worden.

Abonnieren
Goongnang Suksawat
Goong Nang ist ein Nachrichtenübersetzer, der viele Jahre lang professionell für mehrere Nachrichtenorganisationen in Thailand gearbeitet hat und seit mehr als vier Jahren mit The Pattaya News zusammenarbeitet. Spezialisiert sich hauptsächlich auf lokale Nachrichten für Phuket und Pattaya sowie auf einige nationale Nachrichten, wobei der Schwerpunkt auf der Übersetzung vom Thailändischen ins Englische liegt und als Vermittler zwischen Reportern und englischsprachigen Autoren fungiert. Ursprünglich aus Nakhon Si Thammarat, lebt aber in Phuket und Krabi, außer wenn er zwischen den dreien pendelt.